Das individuelle Mensch-Hunde-Team entscheidet die Art des Trainings.

Problemerkennung
Besondere Merkmale des Hundes
Gesundheitszustand
Vorgeschichte
Diagnose
Prognose
individueller Therapieplan

Manchmal ist es notwendig verhaltenstherapeutisch einzugreifen, wenn unser Hund ein Verhalten zeigt, das ihn selbst und andere stört.

Jeder Mensch und jeder Hund ist anders und darum gibt es für jedes Mensch-Hunde-Team auch eine individuelle Lösung.

Gemeinsam erarbeiten wir ein Konzept, das auf das Wohlbefinden des Teams hinarbeitet.

Durch die richtige Kommunikation mit dem Hund erreichen wir unser Ziel.

Nach dem Erstgespräch erstelle ich einen Verhaltensplan und setze ihn auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen um.

Die Preisgestaltung richtet sich nach dem Inhalt und dem Umfang des Konzeptes und wird mit Ihnen vorher besprochen.

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund.

Hunde tragen ihr limbisches System auf dem Gesicht. In den Gesichtern von Hunden kann man die genaue Gefühlswelt wiederentdecken und finden so direkt einen Weg in unser Gehirn. Das Glück von ihnen macht auch uns glücklich.
Patricia B.McConnell

| AGB | | Impressum | | Kontakt |

© 2005 - 2017 HUNDEFREUDe Dagmar Remmers